Tweets


Christian Schaft

17 Aug Christian Schaft
@ChristianSchaft

Antworten Retweeten Favorit Ach stimmt die CDU war schon immer Vorkämpferin für sexuelle Vielfalt, progressives Staatsangehörigkeitsrecht und..… twitter.com/i/web/status/8…


Christian Schaft

17 Aug Christian Schaft
@ChristianSchaft

Antworten Retweeten Favorit @cdu_thueringen Komisch. Warum hat sich dann Ministerin Wanka sich nicht für den Abschluss einer Bund-Länder-Verein… twitter.com/i/web/status/8…


MDR THÜRINGEN

17 Aug MDR THÜRINGEN
@mdr_th

Antworten Retweeten Favorit Ausführlich: Linke-Politiker @St_Dittes für Erlaubnis von Pyrotechnik in bestimmten Bereichen von Stadien mdr.de/thueringen/dit…


Retweeted by Christian Schaft

Christian Schaft

17 Aug Christian Schaft
@ChristianSchaft

Antworten Retweeten Favorit .@cdu_fraktion_th bestreitet wissen zu wollen welche Bürger*innen an #G20-Demos teilgenommen haben. Komisch im Antr… twitter.com/i/web/status/8…


 

Termine

19. August 2017 - 19. Februar 2018 | 2 Einträge gefunden
Ortsgruppentreffen Linksjugend ['solid] SDS Erfurt
21. August 2017 19:00 – 21:00 Uhr
mehr...
Kommune Linksjugend ['solid] SDS Erfurt Offenes Jugend- und Wahlkreisbüro RedRoXX, Pilse 29, 99086 Erfurt
Fraktionssitzung DIE LINKE. im Thüringer Landtag
23. August 2017 09:30 – 13:00 Uhr
Immer Mittwochs findet um 9:30 Uhr die Sitzung der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag im Käthe-Dunker-Saal (Raum 201) statt. Ausnahmen sind die Wahlkreis- und Ferienwochen. Die Sitzungen sind in der Regel öffentlich.mehr...
 
20. Juli 2017 Hochschulen und Wissenschaft/Pressemitteilung

Zur Kritik am Hochschulgesetz: „Demokratie ist keine Einbahnstraße“

Zur Kritik des Rektorats der TU Ilmenau an der geplanten Novelle des Thüringer Hochschulgesetzes erklärt Christian Schaft, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Koalition und das Thüringer Wissenschaftsministerium haben bei einem breit angelegten und anderthalbjährigen Hochschuldialog an allen Hochschulstandorten sehr genau zugehört. Aus allen Statusgruppen - einschließlich der Professorinnen und Professoren - kam dabei der Ruf nach einer deutlichen Stärkung der Senate. Dieser Aufforderung folgt der Entwurf des neuen Hochschulgesetzes und führt die wichtigsten Aufgaben der Hochschulen wieder in die Hände des zentralen demokratisch gewählten Gremiums, des Senats.“ Mehr...

 
3. Juli 2017 Hochschulen und Wissenschaft

Ergebnisdokumentation der Fachtagung: „Neue Anforderungen an die Lehrer*innenbildung“ online

Inklusion, Digitale Medien, Demokratiebildung und Diversität sind nur einige Schlagworte, die andeuten, dass der Anspruch an Lehrer*innen und die zu bewältigenden Aufgaben gewachsen sind. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden und angehende Lehrer*innen darauf vorzubereiten, braucht es auch eine Ausbildung, die dem gerecht wird. Wie sich die Lehrer*innenbildung zukünftig gestalten sollte, haben die LINKEN MdLs Torsten Wolf und Christian Schaft sowie die Bildungsstaatssekretärin Gabi Ohler deswegen mit Vertreter*innen aus Schulen, dem ThILLM, Studienseminaren, Lehramtsstudierenden und den Schulämtern auf einer Fachtagung der Landtagsfraktion im April intensiv diskutiert. Damit war auch die Frage angesprochen, wie der Lehrer*innenberuf künftig attraktiver gestaltet werden kann. Die Frage, wie Lehrer*innen in der Uni und dem Studienseminar und während ihrer Zeit als Referendar*innen ausgebildet werden und wie es um die Qualität der Ausbildung bestellt ist, fällt leider allzu oft hinten runter.  Mehr...

 
16. Juni 2017

Let’s talk about Hochschulgesetz

Dozent*innen machen euch mit der Anwesenheitspflicht noch immer den Alltag schwer? In den Hochschulgremien wünscht ihr euch mehr Mitbestimmung? Dauerstress und Unsicherheit sind Arbeitsalltag bei den Beschäftigten? Und ihr fragt euch was macht die Landespolitik dagegen? Die hat nun ein Gesetz vorgelegt mit dem die Hochschulen in Thüringen offener, demokratischer und sozialer werden sollen. Aber was bedeutet das ganz konkret? Was steht im neuen Hochschulgesetz? Was soll sich im Studialltag ändern? Wie soll mehr Mitbestimmung möglich werden? Diese Fragen wollen wir mit euch diskutieren und die wichtigsten Änderungen im Hochschulgesetz vorstellen. Ich werde dazu als gemeinsam mit den SDS Gruppen in Jena, Erfurt und Nordhausen einen Einblick geben.  Mehr...