Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

... alles macht neu das Hochschulgesetz?!

Seit Mai ist das neue Thüringer Hochschulgesetz in Kraft. Die rot-rot-grüne Landesregierung und Koalition hat mit diesem Gesetz Weichen gestellt in Sachen Demokratisierung, Gute Arbeit, bessere Studienbedingungen und Gleichstellung. Aber was hat sich nun konkret für Studierende geändert? Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Christian Schaft

Schipanski schadet Hochschulstandort Ilmenau

Christian Schaft, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, zeigt sich irritiert über Aussagen des CDU-Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski in der heutigen Südthüringer Zeitung. „Auch Weglassen führt zur Unwahrheit. Tankred Schipanski verschweigt bewusst, wem die Stellenkürzungen der vergangenen Jahre an der TU Ilmenau zu verdanken sind: CDU-Finanzminister Voss hat 2014 den Personalabbau in die Stellenentwicklungspläne der Thüringer Hochschulen hineingedrückt - gegen den Widerstand der Hochschulen und Hochschulangehörigen und den lautstarken Protest unter anderem meiner Fraktion und Partei. Dies jetzt Rot-Rot-Grün unterjubeln zu wollen, ist gelinde gesagt ein starkes Stück.“ Weiterlesen


Christian Schaft

Linksfraktion beglückwünscht FSU Jena zu erfolgreicher Bewerbung um Exzellenzcluster

Christian Schaft, wissenschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, gratuliert der FSU Jena und dem Team um Prof. Brakhage herzlich zum erfolgreichen Einwerben eines Exzellenzclusters für ‚Microverse‘: „Dass in Thüringen Spitzenforschung Zuhause ist, ist kein Geheimnis. Ich freue mich und übermittle die herzlichsten Glückwünsche, dass unser Forschungsprofil nun auch national weiter ausgezeichnet und ausgebaut wird.“ Weiterlesen


Christian Schaft

Verlängerung der Rahmenvereinbarung IV: Planungssicherheit und mehr Geld für die Thüringer Hochschulen

„Mit der heute unterzeichneten Verlängerung der Rahmenvereinbarung IV bis Ende 2020 erhalten die Hochschulen Planungssicherheit und ein weiteres Jahr eine Steigerung ihrer Grundfinanzierung um vier Prozent. Heute ist ein guter Tag für die Thüringer Hochschulen“, freut sich Christian Schaft, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Weiterlesen


Christian Schaft

Christian Schaft ist Mitglied des Bundesvorstandes der Partei DIE LINKE und Landtagsabgeordneter im Thüringer Landtag für die Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag. Er ist Wissenschafts- und hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion sowie Mitglied der Enquetekomission Rassimus.