Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

500 € für die Orgel in Frauenwald

Die Schinkel-Kirche in Frauenwald ist eine kleine, aber sehr einladende Dorfkirche, die 1831 vom preußischen Baumeister Karl Friedrich Schinkel im klassizistischen Stil erbaut wurde. Die Kühn-Orgel von 1888 ist jedoch seit gut 2,5 Jahren nicht mehr zu hören – Gravierende Schäden vor allem an der Luftzufuhr und der Klaviatur sorgten dafür, dass die Orgel seit 2019 generalüberholt wird und, nach aus heutiger Sicht missglückten Reparaturen in den 60er Jahren, wieder ihren alten Klang erhält.

Den Großteil der Reparaturkosten übernimmt die Landeskirche, sowie der Denkmalschutz. Zusätzlich sammelt die Kirchgemeinde Spenden von Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen.

So konnten wir gestern, gemeinsam mit Philipp Weltzien, ebenfalls einen Scheck über 500 € der Alternative 54 e.V. überreichen. Die Alternative 54 finanziert sich aus den Spenden der Diätenerhöhungen aller LINKEN Landtagsabgeordneten finanziert wird.

Pfarrer Dirk Lehner nahm die Spende freudig entgegen, auch im Namen des 21-jährigen Organisten und Vorstandsmitglieds der Kirchgemeinde, Fabian Kummer, der krankheitsbedingt nicht persönlich vor Ort sein konnte. „Aktuell ist die Orgel komplett ausgebaut und wird in der Werkstatt überarbeitet“, erläutert Pfarrer Lehner vor Ort. „Wenn alles gut läuft, kann unsere Orgel im Herbst wieder spielen.“

Christian Schaft, Abgeordneter für den Ilm-Kreis, ergänzt: „Ich freue mich, dass wir mit den Mitteln der Alternative 54 auch kulturelle Großprojekte wie diese Restauration unterstützen können.“ Die Fördermittel der Alternative 54 e.V. können von eingetragenen und gemeinnützigen Verein beantragt werden. Die erste Anlaufstelle ist hierfür das ZinXX Wahlkreisbüro in Ilmenau!


Christian Schaft

Bild: Mark Mühlhaus

Christian Schaft ist Landtagsabgeordneter im Thüringer Landtag für die Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag. Er ist Sprecher für Wissenschaft, Hochschule und Erwachsenenbildung der Fraktion. Er ist Wahlkreisabgeordneter im Ilm-Kreis.