Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gedenken an Karl Zink

Der Bekanntheitsgrad von Karl Zink dürfte an der Ilmenauer Stadtgrenze stark absinken. Der in Ilmenau doch recht bekannte und gewürdigte Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus ist keine thüringenweit geschweige denn deutschlandweit bekannte Person. Zu Unrecht finden wir und haben uns der Biografie des Antifaschisten und Kommunisten näher angenommen. Wir hoffen Euch pünktlich zum 8. Mai am Tag der Befreiung vom Nationalsozialimus zumindest in digitaler Form eine ausführlichere Schrift zusammen mit der Rosa Luxemburg Stiftung Thüringen präsentieren zu können.

Karl #Zink wurde heute vor 110 Jahren in Mehlis geboren und wuchs ab 1917 in #Ilmenau auf. Dort ging Karl zur Schule, machte eine Lehre zum Kaufmann und lernte den Beruf des Büchsenmachers. 1931 trat er der #KPD bei und begann sein beeindruckendes politisches Engagement kurz bevor die Nazis die Macht ergriffen. Er überlebte leider nicht die Schrecken des Nationalsozialismus und sein Wirken im Widerstand geriet in Vergessenheit. Im Jahr 1940 wurde er von den Nationalsozialisten in #Berlin-Plötzensee getötet.

Karl Zinks Gedenken beziehungsweise sein Andenken sind für uns von hoher Bedeutung, weshalb wir unser Wahlkreisbüro zinXX nach ihm benannt haben. Damit wollen wir darauf aufmerksam machen, dass faschistisches Gedankengut und rechter Terror auch heute bekämpft werden müssen. Extrem rechte, faschistische, rassistische und antisemitische Positionen, Äußerungen und Taten sind auch heute allgegenwärtig.

An Karl Zink, seine Mitstreiter*innen oder wie vor kurzem an die Befreiung des ehemaligen KZ's Buchenwald zu erinnern, soll uns eine Mahnung sein. Aber wir wollen daraus auch Kraft ziehen. Kraft unsere antifaschistische Haltung zu bewahren und Kraft gegen rassistisches, nationalistisches, antisemitisches und faschistisches Gedankengut immer wieder aufzustehen und zu kämpfen!