Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Spende für die Kita "Rennsteigzwerge"

(v.l.n.r) Frau Koch, Geschäftsführerin des Bildungswerk Großbreitenbach gGmbH; Fr. Babiuch, Leiterin der Kita "Rennsteigzwerge"; Christian Schaft (MdL); Lea Kittel, Mitarbeiterin

Held*innen des Alltags sind auch die Erzieher*innen in den Thüringer Kitas. Und deshalb haben wir heute den Kindergarten "Rennsteigzwerge" in Neustadt am Rennsteig besucht. Wie sollen Tests in den Bildungseinrichtungen aussehen? Wie werden die Elternbeiträge durch das Land erstattet? Das waren nur einige von vielen Fragen die wir besprochen haben. Die Erzieher*innen berichteten, wie sie mit Kindern und Eltern die letzten Wochen mit viel gegenseitigem Verständnis gemeinsam bewältigt haben. Für alle war es eine bisher nie da gewesene Situation. Nun geht es gemeinsam in den eingeschränkten Regelbetrieb und einen alltäglichen Umgang mit Corona. Den Erzieher*innen und den Eltern gilt für ihr Durchhalten in diesen Zeiten unser Dank. Und weil gestern Kindertag war, hatten wir für die die Kleinen auch noch was dabei und Christian Schaft überreichte mit zwei Fußballtoren und Federballsets noch eine kleine Spende damit die Kids sich austoben können. Wir danken für den herzlichen Empfang und den guten Austausch!